Archiv der Kategorie: 009) Duocarns – Edoculus

Band 9 der Serie

Neue Folge Duocarns – Edoculus

motte

Eine der gezackten Felsöffnungen führte auf einen Vorsprung, auf dem Motha bereits auf ihn wartete. Die durch Luthards Magie auf eine Spannweite von fünf Metern vergrößerte Nachtmotte bewegte sanft die Flügel. Ihre schwarzen Insektenaugen glitzerten herausfordernd im Licht des Halbmondes. Mit einer fließenden Bewegung schwang sich Areus auf ihren pelzigen Leib. »Nach Nuevo Tingo, Motha. Lass uns sehen, was sich dort verändert hat.« Besitzergreifend krallte Areus sich in ihren Pelz und legte den Kopf in den Nacken in Erwartung eines genussvollen Fluges unter dem glitzernden peruanischen Sternenhimmel.
Die riesige Motte schwang die Flügel und hob ab.

Hier kannst du die ganze Folge lesen

Neue Folge „Duocarns – Edoculus“

Duonalia. Was für ein phantastischer Planet! Nice wusste kaum, wohin er als Erstes schauen sollte. Er war restlos begeistert. Sanft wogende Dona-Felder, lautlose Transportbänder, Raumschiffe, die wie alte Segelschiffe der Erde wirkten, die eine eigene Atmosphäre bildeten und elegant zwischen den Monden glitten. Berauscht reckte Nice den Hals und betrachtete die silbern glitzernde Segel des Windschiffs, das sich blähte, als sei der Wind in es gefahren. »Genial. Phantastisch!« Er strahlte den neben ihm stehenden Patallia an. »Wie kannst du da so ruhig bleiben? Ist das nicht herrlich?« …

spaceklein

 

Hier geht’s zur neuen Folge

Neue Folge „Duocarns – Edoculus“ und dem Trenarden Luzifer

luzifer_small

Das neue Kapitel des Fortsetzungsromans führt unseren Protagonisten Nice und den Mediziner Patallia nach Duonalia. Dort lernt Nice einen bizarren Gesellen kennen: Luzifer, den Trenarden. Der platzt, typisch für ihn, in eine etwas peinliche Situation. Aber lies selbst.

Hier geht es zu Folge 17

Fortsetzungsroman – „Duocarns – Edoculus“ – Heute neue Folge!

Freue dich auf die neue Folge des Fortsetzungsromans „Duocarns – Edoculus“. Heute finden David & Tervenarius ein wertvolles Artefakt in einer verborgenen Höhle auf dem Planeten Sublimar.

Bildquelle: http://www.museum-digital.de

Bildquelle: http://www.museum-digital.de

Das hast du schon einmal gesehen? Ja, ähnliche Modelle wurde bereits auf der Erde gefunden. Diese Hüte trugen die Weisen und Magier in der Steinzeit.

Hier geht es zur neuen Folge

Duocarns – Edoculus Kapitel 12

Heute erwartet euch ein sehr schönes Kapitel. Es spielt in den cavernischen Höhlen, in denen Tervenarius zum ersten Mal seine Söhne sieht:

terv

Den Fortsetzungsroman kannst du auf xtme:adult lesen, dir mit einem Klick auf deinen Reader laden oder dir in einer Youtube-Lesung vorlesen lassen.

Viel Spaß dabei.

Klicke hier für die neue Folge